Archiv Aktuelles 2013

alle Meldungen
  • ene't bildet dual aus

    20. Dezember 2013

    Auch im Jahr 2014 bietet die ene't GmbH erneut einen dualen Ausbildungsplatz an. Die aktuelle Ausschreibung wendet sich an Oberstufen-Absolventen mit einem Faible für Mathematik und Informatik. Ausbildungsbeginn ist der 1. August 2014, Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen. Die IHK-Ausbildung zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler wird von einem Bachelor-Studium „Scientific Programming“ begleitet.

    weiterlesen
  • Besuchen Sie uns auf der E-world 2014

    03. Dezember 2013

    Vom 11. bis zum 13. Februar 2014 ist die ene't GmbH wieder als Aussteller auf der E-world, der Essener Fachmesse für die Energie- und Wasserwirtschaft, vertreten. Wie in den vergangenen Jahren finden Sie uns auch 2014 an unserem Stand 452 in Halle 3. Ergänzt wird das bekannte Experten-Team durch unsere neuen Kollegen vom Standort Torgau, die Ihnen zukünftig für Fragen rund um die Deckungsbeitragsrechnung und das Energiedatenmanagement als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

    weiterlesen
  • ene't veröffentlicht Beitrag zum Thema Kundenmanagement und stellt neues Add-on für SAP CRM vor

    25. November 2013

    Unter dem Titel „Der Kunde auf einen Blick – Bedarfsgerecht aufbereitete Marktdaten für eine effiziente Kunden- und Standortbewertung“ liefert ene't einen Beitrag in der kürzlich erschienenen Publikation „CRM: Customer Relationship Management in der Energiewirt­schaft. Prozesse, Lösungen und Technologien. Der Fachartikel zeigt anhand praktischer Beispiele, warum die Sicherung von Bestandskun­den Versorgungsunternehmen heute häufig vor große Herausforderungen stellt und welche Anforderungen ein Produkt erfüllen muss, mit dem Versorger im Kampf um den Kunden bestens gerüstet sind.

    weiterlesen
  • ene't fördert neuen Studiengang Energiewirtschafts-Informatik

    21. November 2013

    Zum kürzlich begonnenen Wintersemester 2013/14 haben zehn Studierende das Studium der Energiewirtschafts-Informatik an der Fachhochschule Aachen, Standort Jülich, aufgenommen. Der Masterstudiengang wird erstmalig angeboten und ist erst durch die Gründung der Stiftung Energieinformatik, die die Kosten einer Honorarprofessur trägt, möglich. Gemeinsam mit sechs weiteren Unternehmen aus dem Energie- und IT-Sektor in der Region Aachen hat ene't die Stiftung Anfang des Jahres ins Leben gerufen.

    weiterlesen
  • KWK-Aufschläge verteuern sich 2014 teilweise deutlich

    25. Oktober 2013

    Wie bereits erwartet, wurde am heutigen Tag die Höhe der KWK-Aufschläge für 2014 veröffentlicht. Die vier Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) 50Hertz, Amprion, Tennet und Transnet BW teilten nach Auswertung der Meldungen nachgelagerter Netzbetreiber mit, dass der Aufschlag auf die Netzentgelte für Letztverbräuche der Kategorie A (bis 100.000 kWh je Abnahmestelle) im kommenden Jahr rechnerisch 0,181 ct/kWh betragen wird. Das entspricht einer Verteuerung von rund 43,7 % gegenüber dem Jahr 2013. Durch nachzuholende Aufschläge für 2012 einschließlich Korrekturen bis 2011 in Höhe von -0,003 ct/kWh reduziert sich der zu zahlende Belastungsausgleich der Förderzahlungen nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz auf 0,178 ct/kWh. Dies bedeutet somit eine effektive Verteuerung von noch 41,3 %.

    weiterlesen
  • Großteil der Umlagen für das Jahr 2014 stehen fest

    22. Oktober 2013

    Zum Stichtag am 15. Oktober veröffentlichten die Übertragungsnetzbetreiber den mit Spannung erwarteten Wert der EEG-Umlage für das Jahr 2014. „Wie erwartet steigt die EEG-Umlage weiter an“, ließ Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur in einer Pressemeldung seiner Behörde verlauten. „Die wesentlichen Gründe für den Anstieg sind zum einen die gefallenen Preise an der Strombörse und zum anderen der Zubau an EEG-geförderten Anlagen. Darin sind erstmals in nennenswertem Umfang die Offshore-Windanlagen enthalten“, hieß es weiter.

    weiterlesen
  • ene't Runners unter den 50 besten Teams

    09. Oktober 2013

    Wie schon im vergangenen Jahr starteten die sportbegeisterten ene't Runners auch beim diesjährigen Aachener Firmenlauf. Durch krankheitsbedingte Ausfälle und eine unvorhergesehene Autopanne gingen zwar leider nur 11 der 16 ursprünglich angemeldeten Läufer an den Start am Aachener Hangeweiher, erreichten auf der 5-km-Strecke aber einen respektablen 44. Platz in der Teamwertung.

    weiterlesen
  • Erfolgreicher Zertifikatslehrgang

    09. September 2013

    Insgesamt 15 Mitarbeiter der ene't GmbH freuen sich über die bestandene Prüfung zum Energiewirtschaftsmanager (zert.). Neben dem Berufsalltag haben sie über mehrere Monate die Schulbank gedrückt, um das eigene Wissen in verschiedenen Bereichen der Energiewirtschaft zu erweitern. Nach bestandener Abschlussprüfung Ende Juni durften die Teilnehmer nun ihr Zeugnis entgegennehmen.

    weiterlesen
  • ene't tritt beim 2. Aachener Firmenlauf an

    19. Juli 2013

    Auch in diesem Jahr werden die ene't Runners erneut am Aachener Firmenlauf teilnehmen. Die zweite Ausgabe der Sportveranstaltung findet am 2. Oktober 2013 ab 16 Uhr statt. Das Team der Sportbegeisterten ist inzwischen von zehn auf 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angewachsen. Gemeinsam werden sie die 4,63 km lange Laufstrecke antreten und beweisen, dass sie nicht nur im harten Arbeitsalltag jederzeit der Konkurrenz davonlaufen wollen.

    weiterlesen
  • ene't Sponsor der SIV Anwenderkonferenz

    19. Juli 2013

    Wie bereits im vergangenen Jahr war die ene't GmbH wieder zu Gast auf der Anwenderkonferenz des Systemhauses SIV.AG in Roggentin. Als Sponsor der Veranstaltung war eine Delegation der ene't am 13. und 14. Juni 2013 mit vor Ort in Rostock und Roggentin und hatte ausgiebig Gelegenheit zum regen Austausch mit den gemeinsamen Kunden der SIV.AG.

    weiterlesen
  • Herzliche Glückwünsche …

    04. Juli 2013

    … zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung senden wir unserer Kollegin Sylvie Müller nach Torgau. Sylvie hat am 26.06.2013 ihre Prüfung zur Bürokauffrau abgelegt und bestanden. Am 27.06. wurde sie innerhalb der R-SYSTEMS GmbH in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Sie wird das Team der ene't Tochtergesellschaft weiterhin tatkräftig in den Bereichen Büro-Organisation sowie Dokumentation, Qualitätssicherung und Anwender-Support unterstützen.

  • ene't erreicht Juryliste des Mittelstandspreises

    13. Mai 2013

    Zur Halbzeit des renommierten Wirtschaftswettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung hat die ene't GmbH als eines von 670 Unternehmen die sogenannte Juryliste erreicht. Dafür wurde ene't bereits eine Urkunde verliehen. Von den ursprünglich 4.035 Unternehmen im Wettbewerb, bei dem schon eine Nominierung als besondere Auszeichnung gilt, wurde eine Auswahl für 12 regionale Jurys und zwei Sonderjurys getroffen. Aus diesem Kreis werden nun die Finalisten und Preisträger bestimmt.

    weiterlesen
  • Nominiert für den Großen Preis des Mittelstandes

    12. April 2013

    Die ene't GmbH wurde von der Stadt Hückelhoven für den Wettbewerb „Großer Preis des Mittel­standes“ nominiert. Der Wettbewerb, der von der Oskar-Patzelt-Stiftung bereits zum 19. Mal in Folge veranstaltet wird, gilt laut isw-Benchmark­studie (2011) als Deutschlands wichtigster Wirtschafts­wettbewerb. Auf bundesweiter Ebene wird dabei jährlich die Leistung mittelständischer Unternehmen verglichen. Bei der Bewertung spielen vor allem Kriterien wie die Schaffung von Arbeitsplätzen, das Engagement in der Region und die Gesamtentwicklung von Unternehmen eine Rolle.

    weiterlesen
  • Wir freuen uns …

    30. Januar 2013

    … mit unserem Kollegen Alexander Linzen über den erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung zum Bürokaufmann bei ene't. Alexander lernte von 2008 bis 2009 als Aushilfe die Abteilung Endkundentarife kennen, bevor er ab August 2010 als zweiter Auszubildender in der Firmengeschichte Einblick in fast alle Abteilungen bekam. Er legte seine Prüfung am 14. Januar ab und wurde nahtlos in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Nun kümmert er sich im Vertrieb unter anderem um die Kundenberatung und das Angebotswesen.

  • Übernahme der R-SYSTEMS GmbH

    21. Januar 2013

    Zum 1. Januar 2013 hat sich die ene't Unternehmensfamilie vergrößert. Mit der vollständigen Übernahme der R-SYSTEMS GmbH mit Sitz im sächsischen Torgau bringen nun sieben neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Know-how in die Unternehmensgruppe ein. Die inhaltlichen Schwerpunkte der R-SYSTEMS GmbH liegen in den Bereichen Energiedaten­manage­ment, Deckungsbeitragsrechnung, Angebotskal­ku­lation und Recherche.

    Mit der Übernahme erweitert sich auch das ene't Software-Portfolio. In die komfortable Oberfläche der ene't Suite werden drei neue Tools integriert.