Aktuelles

Erster „MATSE“ schließt duales Studium bei ene't ab

In diesem Jahr hat Michael Sildatke als erster Auszubildender bei ene't das dreijährige duale Studium zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler (MATSE) erfolgreich abgeschlossen. Parallel zu seinem IHK-Abschluss erlangte er den Grad eines Bachelor of Science (B.Sc.) im Studienfach „Scientific Programming an der Fachhochschule Aachen.

Im See-Casino des Forschungszentrums Jülich, an dem die Vorlesungen des Studiums abgehalten wurden, fand eine Feierstunde für die rund 30 Absolventen des dualen Studiums aus der Region Aachen statt, an der Vertreter des Forschungszentrums, der Fachhochschule und der IHK teilnahmen. Im Publikum saßen unter den Gratulanten auch Michaels Ausbilder Tim Steufmehl (Anwendungsentwicklung) und Prokuristin Helga Kockerols-Eßer als Ausbildungsleiterin.

Wir gratulieren unserem Kollegen zum erfolgreichen Abschluss und wünschen ihm für seine berufliche Zukunft in der Abteilung Vertrieb viel Erfolg. Neben seiner Vertriebstätigkeit wird Michael an seinem Masterstudium zum Energiewirtschaftsinformatiker an der Fachhochschule Aachen arbeiten. Der neue Studiengang vereint die klassischen Säulen Energietechnik und Informatik mit wirtschaftlichen und juristischen Aspekten der Energiewirtschaft. Der Masterstudiengang wird durch die Stiftung Energieinformatik unterstützt, zu deren Gründungsmitgliedern auch ene't zählt.