Aktuelles

Neu: GABi Gas für Netzbetreiber und Lieferanten / Transportkunden

Energiedatenmanagement und die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben nach GABi Gas sind für Energiewirtschaftsunternehmen ebenso anspruchsvolle Aufgaben wie die Markt- und Messlokation. Die ene't GmbH bietet daher die Möglichkeit zum Outsourcing, indem sie die Bilanzierungs- und Clearingpflichten im Bereich Gas für Netzbetreiber und Lieferanten / Transportkunden übernimmt. Dazu gehören auch eine Konsistenz- und Plausibilitätsprüfung aller relevanten Daten sowie eine anschließende Klärung und Bereinigung eventueller Fehler. Hohe Folgekosten für Unternehmen werden somit verhindert. Individuelle Berichte liefern umfangreiche Kennzahlen, die in den Bereichen Controlling und Vertrieb genutzt werden können. Zudem dient die kontinuierliche Prüfung und Verbesserung der eigenen Datenbestände durch die ene't Dienstleistung einem regelmäßigen Qualitätsmanagement.

Folgende Dienstleistungen führt ene't für Sie aus:

Für Netzbetreiber:

  • Vollständige Allokation des Netzkontos sowie aller Ausspeisestellen im Netz
  • Durchführung der SLP-Bilanzierung im analytischen wie auch synthetischen Verfahren mit detaillierten Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Verfahren
  • Täglicher Versand von Lastgangdaten an jeden Lieferanten
  • Direkte Anbindung an den Mailserver und daher eigenständige Marktkommunikation inklusive APERAK und CONTRL- Meldungen
  • Versionierung der Allokation inkl. Vorhaltung der Tageswerte für die spätere Mehr- und Mindermengenabrechnung
  • Versand von tagesscharfen Allokationslisten sowie bilanzierten Mengen
  • Archivierung aller EDIFACT-Nachrichten für die Revisionssicherheit
  • Durchführung einer Vollständigkeitsprüfung und Bereitstellung von Abrechnungsdaten leistungsgemessener Entnahmestellen inkl. Änderungsverfolgung

Für Lieferanten / Transportkunden:

  • Empfang von UTILMD E06 als Stammdatenbasis
  • Empfang von täglichen Lastgangdaten
  • Durchführung einer Vollständigkeitsprüfung und Bereitstellung von Abrechnungsdaten leistungsgemessener Entnahmestellen inkl. Änderungsverfolgung
  • Bereitstellung benötigter Prognosegrundlagen an den BKV
  • Überprüfung der Allokationen vom BKV gegen Einzelmeldungen
  • Archivierung aller EDIFACT-Nachrichten für die Revisionssicherheit

Ansprechpartner

Fachabteilung

  • Oliver Kunz
    Dipl.-Inf. Oliver Kunz