NetKalk.Tarife.Gas

Vertriebsorientierte Lösung zur strategischen Auswertung von Gas-Endkundentarifen

Angebot anfordern

NetKalk.Tarife.Gas ist sowohl zur Marktbeobachtung als auch zur Margenberechnung und Erstellung von bundesweiten, margen- bzw. positionsorientierten Angeboten ein wertvolles Instrument. Die integrierten Exportfunktionen machen die Analysen und Kalkulationen auch für andere Anwendungen nutzbar. Durch Importfunktionen können Lieferstellen- und Angebotskalkulationen direkt an das Programm übergeben werden. Das Programm ist ausschließlich als Software-as-a-Service (Remote-App) verfügbar, seit April 2015 erfolgt der Zugriff über den ene't Navigator®.


Die Anwendung NetKalk.Tarife.Gas verfügt über eine vertriebsrelevante Funktion zur Berechnung von Gewinnmargen in jedem belieferbaren deutschen Postort. Sie umfasst außerdem einen leistungsstarken Tarifrechner und zahlreiche Funktionen zur umfangreichen Analyse und Kalkulation von Gastarifen.

NetKalk.Tarife.Gas bietet Ihnen diese Funktionalitäten:

  • Tarifrechner

    Hier können Tarif-Rankings aller Angebote für einen frei wählbaren Standort, Abnahmefall und Zeitpunkt erstellt werden. Differenzierter als bei Online-Tarifrechnern kann hierbei eingestellt werden, welche Produkte mit welchen Eigenschaften ein- oder ausgeschlossen werden sollen.
  • Preisvergleich

    Für einen frei wählbaren Abnahmefall werden die Grundversorgungstarife bzw. die günstigsten Sondertarife der angestammten Versorger miteinander verglichen. Die Darstellungen können bundesweit oder gemäß einer individuellen regionalen Selektion erfolgen.
  • Veränderungsanalyse

    Für einen frei wählbaren Abnahmefall wird ein stichtagbezogener Vergleich durchgeführt. „Stichtag von“ und „Stichtag bis“ sind hierbei frei wählbar. Neben dem Grundversorgungstarif kann der Vergleich auch für den jeweils günstigsten Sondertarif dieses Abnahmefalls durchgeführt werden. Als Sonderfall werden bereits im Vorfeld angekündigte Preisänderungen dokumentiert.
  • Lieferstellenkalkulation

    Für eine beliebige Anzahl von Lieferstellensituationen (PLZ, Ort, Verbrauch, Leistung, Stichtag, Kundengruppe) wird ein kompletter Tarifvergleich aller am jeweiligen Standort für den betreffenden Abnahmefall vorhandenen Angebote durchgeführt.
  • Tarifvergleich

    Für einen beliebigen Verbrauch wird entweder bundesweit oder gemäß einer individuellen Selektion der Preis des Grundversorgungstarifes, des günstigsten Sondertarifes des örtlichen Anbieters und der insgesamt günstigste bundesweite Tarif ermittelt.
  • Preiskalkulation

    Netkalk.Tarife.Gas stellt ein vollwertiges Pricingtool zur Verfügung. Zielpreise können in Abhängigkeit von Zielmargen (absolut oder prozentual), Zielpositionen in einem Ranking oder Mindestabständen zur Höhe der Grundversorgung (absolut oder in ct/kWh) vorgegeben werden. Bei der Kalkulation werden sowohl Einkaufspreise als auch fixe und variable Vertriebs- und Gemeinkosten berücksichtigt. Preiskalkulationen können in der Datenbank gespeichert und in anderen Funktionen der Software genutzt werden. Daneben lassen sich auch eigene Preisregelungen importieren und zur Wettbewerbsbetrachtung heranziehen.
  • Positionsermittlung

    Für einen frei wählbaren Verbrauch wird für jeden Standort in Deutschland ein vollständiges Ranking erstellt. Dieses Ranking kann nach Versorgern oder nach Produkten erstellt werden.
  • Kennlinien

    Während Preisvergleiche für einen bestimmten Verbrauch die Preisabstände zwischen Versorgern aufzeigen, sind mit Kennlinien die Preisabstände in einem ganzen Verbrauchsbereich visualisierbar. Bis zu zehn Tarife können in einem Diagramm miteinander verglichen werden.
  • Tarifoptimierung

    Das optional buchbare Add-on „Tarifoptimierung für VERIVOX-Ranking“ bietet Vertriebsunternehmen die Möglichkeit, eigene Produkte speziell für die Vermarktung über das Vergleichsportal VERIVOX zu optimieren. Die Optimierung erfolgt über einen Abgleich der kalkulierten Tarife mit den Produkten, die Wettbewerber über das Preisvergleichsportal anbieten, und kann entweder im Hinblick auf die Platzierung im Tarifranking oder den zu erzielenden Deckungsbeitrag durchgeführt werden.
Download Handbuch

Ansprechpartner

Fachabteilung

  • Kevin Frenken
    Kevin Frenken

Support

  • Mark Hermanns
    Mark Hermanns

Vertrieb

  • Roland Hambach
    Dipl.-Ing. Roland Hambach
  • Alexander Linzen
    Alexander Linzen

Angebot anfordern


Sie möchten mehr wissen? Oder Sie finden noch nicht, was Sie benötigen?

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine passgerechte Lösung. Sprechen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Roland Hambach
Dipl.-Ing. Roland Hambach
02433 52601-300
Alexander Linzen
Alexander Linzen
02433 52601-301