Webservicepaket Mehr- und Mindermengenpreisermittlung

Komfortabler Zugriff auf sämtliche Mehr- und Mindermengenpreise

Die RESTful-Webservices der ene't GmbH bieten Ihnen dank modernster technologischer Ansätze neue Möglichkeiten zur Ermittlung und Berechnung von Daten. Der Standard REST (Representational State Transfer) als zukunftssicheres Paradigma für verteilte Anwendungen wie Webservices ermöglicht eine völlig plattformunabhängige Maschine-zu-Maschine-Kommunikation. Es kommen ausschließlich standardisierte HTTP-Methoden zum Einsatz, innerhalb derer Daten in unterschiedlichsten Formaten und Strukturen ausgeliefert werden können. So können auch individuelle Webservices speziell auf Kundenwünsche zugeschnitten und bilateral entwickelt werden. Sämtliche Services sind durch ein umfangreiches Authentifizierungssystem gesichert und durch personalisierte Zugangsschlüssel geschützt.

Angebot anfordern

Mit dem Webservicepaket Mehr- und Mindermengenpreisermittlung können die von den Verteilnetzbetreibern veröffentlichten Preise für die Differenzen zwischen den bilanzierten und den tatsächlich abgerechneten Verbräuchen für einen beliebigen Monat ermittelt werden. Damit können Sie die Rechnungen, die Sie seit April 2016 vom zuständigen Netzbetreiber erhalten, auf Richtigkeit prüfen und etwaige enthaltene Fehler mühelos aufdecken.

Dazu muss lediglich die Angabe von Monat und Jahr an die Schnittstelle des entsprechenden Webdienstes für Strom oder Gas übertragen werden, der den Preis für die Mehr- und Mindermengen nach der Abfrage einer zuverlässigen Netznutzungsdatenbank zurückgibt. Für jeden eingegebenen Monat gibt der Webservice entsprechend Rückmeldung, welcher Preis zugrunde zu legen ist.



Ansprechpartner

Fachabteilung

  • Oliver Kunz
    Dipl.-Inf. Oliver Kunz
    03421 18391-10

Support

  • Mark Hermanns
    Mark Hermanns
    02433 52601-801

Vertrieb

  • Roland Hambach
    Dipl.-Ing. Roland Hambach
    02433 52601-300
  • Alexander Linzen
    Alexander Linzen
    02433 52601-301

Angebot anfordern