Newsletter

Adressbestände zuverlässig prüfen

Wer mit Interessenten oder Kunden erfolgreich kommunizieren möchte, braucht vollständige und korrekte Adressangaben. Tippfehler, Zahlendreher oder Adressänderungen durch Eingemeindungen führen schnell dazu, dass Adressaten wichtige Informationen nicht erhalten. Umso nötiger ist es daher, dass Sie Ihre Adressen immer auf dem neuesten Stand halten. Zur Bewältigung dieser Aufgabe steht Ihnen auf dem ene't Navigator® eine Funktionalität zur Adressprüfung zur Verfügung. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie einzelne Adressen überprüfen und ggf. korrigieren oder Ihren kompletten Adressbestand einer entsprechenden Überprüfung unterziehen wollen. Auch bei der Nutzung der Funktionalität haben Sie die Wahl: Falls Sie „nur“ die Funktionalität benötigen und diese in vorhandene Prozesse einbinden möchten, stellt ene't Ihnen einen Webservice zur Verfügung. Deutlich weitreichendere Nutzungsmöglichkeiten bietet Ihnen jedoch die Applikation „Adresskorrektur“ auf dem ene't Navigator®. Nachfolgend erfahren Sie mehr über diese Nutzungsmöglichkeiten.

004 Icon Adresskorrektur

Nutzen der Adresskorrektur

Zur Prüfung Ihrer Daten vergleicht die Applikation Anschriften innerhalb Deutschlands mit aktuell gültigen Adressdaten, korrigiert diese im Bedarfsfall und liefert anschließend die korrekten Adressen aus. Damit Sie Ihre Kontakte jederzeit unter der richtigen Anschrift erreichen, werden so z. B. Tippfehler und Zahlendreher korrigiert. Die dadurch entstehende Vereinheitlichung der Anschriften dient außerdem dazu, Ihre Adressdaten für weitere Prozesse nutzbar zu machen und eine sichere Verarbeitung zu garantieren.

Verarbeitung von Adressdaten

Die Applikation Adresskorrektur prüft jede deutsche Hausanschrift und gibt ein eindeutiges Ergebnis mit korrekter Schreibweise aus, sofern die Adresse eindeutig verifiziert werden konnte. Selbst wenn eine der Angaben, z. B. Ort oder Postleitzahl, fehlt oder wenn nur ein Teil eines Straßen- oder Ortsnamens bekannt ist, ermittelt die Applikation die korrekten Adressen. Darüber hinaus werden auch Orte durch die Angabe von Ortsteilen oder aktuelle Adressen, wie etwa nach Eingemeindungen oder Umbenennungen, ermittelt. Die Applikation erkennt ebenso Schreibfehler wie fehlende Buchstaben oder Zahlendreher sowie gängige Abkürzungen und Synonyme wie „Str.“, „Dr.“ oder „ae“ für „ä“.

Weitere Nutzungsmöglichkeiten der Applikation

In der Adresskorrektur laden Sie eine Adressliste, z. B. im CSV-Format, hoch und lassen diese anschließend validieren. Für die Verarbeitung Ihrer Importdatei wählen Sie einfach aus der Auswahlliste verschiedener Trennzeichen das Zutreffende aus: Semikolon, Komma, Tab und Leerzeichen. Die Adressliste enthält folgende Felder, die für die Verarbeitung benötigt werden: Identifier (eindeutiger Schlüssel für den Datensatz in der Tabelle), Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort. Die Bezeichnung und Reihenfolge der Felder in der Importdatei ist durch Sie frei wählbar. Sollten die Tabellenspalten in der Ursprungsdatei anders benannt sein, werden diese direkt nach dem Hochladen den entsprechenden Pflichtfeldern in einem zweiten Schritt über ein Mapping komfortabel zugeordnet. Sobald Sie Ihre Importdatei hochgeladen und die Spalten den vorgegebenen Komponenten zugeordnet haben, erhalten Sie über den Button „weiter“ eine vollständige Ergebnisliste. Diese zeigt neben den importierten Adressdaten auch die Korrektur-Adresse an, sodass ein direkter Vergleich gegeben ist. Darüber hinaus informiert Sie die Applikation auch über den Grund der Korrektur, z. B. „ERGAENZUNG“ oder „HISTORISCH“, und liefert eine farblich hinterlegte Statusmeldung, bspw. „Adresse vollständig“ (grün hinterlegt).

004 Screenshot Adresskorrektur

Die geprüften Adressen sind anschließend in Folgeprozessen weiterverwendbar. Sie haben aber ebenso die Möglichkeit, die Ergebnisliste als CSV-Datei oder PDF zu exportieren, um sie auch außerhalb des ene't Navigator® zu nutzen

Newsletter abonnieren






Newsletter abbestellen

Das Zitieren (auch auszugsweise) ist nur mit einer Quellenangabe erlaubt. Urheber der Informationen ist die ene't GmbH mit Sitz in 41836 Hückelhoven. Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen.